Den Flughafen Málaga verlässt man in Richtung Cadiz - Algeciras auf der
N340 - E15

Die Autobahn von Málaga Richtung Cadiz - Algeciras wird ab Fuengirola maut-
pflichtig. 

Man ordnet sich hier rechts ein und fährt auf der N340 
(Autobahn ähnlich ausgebaute Schnellstraße) 
an der Küste entlang durch Fuengirola Richtung Marbella.

Nach Calahonda beginnt das "Stadtgebiet" von Marbella. Zunächst passiert
man den Jachthafen Cabopino (der Hafen selbst ist von der Straße aus nicht zu sehen,
man fährt an der Ausfahrt Cabopino vorbei) und gelangt dann zur Urbanización Artola.

Man verlässt die Autostraße an der zweiten Ausfahrt nach Cabopino und gelangt
von der Ausfahrt Las Chapas direkt in die Urbanización La Reserva de Marbella.

Die Urbanización Lan Reserva de Marbella liegt an der Küstenstraße N340
etwa 10km vor dem Ortskern von Marbella.

Nach der Ausfahrt Las Capas biegt man an dem ersten kleinen Kreisverkehr 
nach rechts ab. Nun folgt man immer der "Hauptstraße"  vor dem Chinarestaurant 
und der Pizzeria nach links, dann durch die Talsenke danach wieder links abbiegen 
und nun nur noch den Berg hinauf, bis man in einer leichten Rechtskurve auf der 
linken Seite den Haupteingang von EDEN-HILL vor sich hat.